Pages Menu
RssFacebook

10. April 2015 – Social Impact Lab: Sozial gründen und unternehmen

gfle_2015_04

Am 10. April 2015, 9.30 Uhr wird es Sozialunternehmerisch. Zunächst wird Marcus Bittner das Konzept hinter dem Social Impact Lab vorstellen. Im Anschluss daran werden drei Social Entrepreneurs ihre Ideen präsentieren. Das Ganze in gewohnt entspannter Atmosphäre im Rahmen eines Frühstücks, bei dem vom Gründer über Unternehmer, Angestellten und Interessierten jeder teilnehmen kann. Wie immer habt Ihr die Möglichkeit mit den Referenten zu diskutieren. Entwickelt gemeinsam Ideen um die Geschäftsmodelle sowie die Welt noch besser zu machen und wie immer: bringt eine Kleinigkeit zu Essen mit.

Neben dem reichhaltigen Frühstück und der Netzwerkmöglichkeit haben die drei jungen UnternehmerInnen die Möglichkeit, ihre Idee und ihren aktuellen Stand vorzustellen. Danach könnt Ihr die Modelle diskutieren, hinterfragen und eigene Anregungen, Ideen sowie Fragen einbringen. Wie würdet Ihr ein solches Unternehmen planen? Welche Ähnlichkeiten gibt es zu rein wirtschaftlichen Märkten? Auf welche Hürden stoßen GründerInnen in einem Feld, das sowohl einen Sozialen als auch einen monetären Benefit verlangt. Das sind nur ein paar der Fragen, die ihr stellen oder beantworten könnt.

Das Frühstück:
Für Brot und Brötchen sowie Kaffee und Tee ist wie immer gesorgt. Was aufs Brot kommt entscheidet Ihr. Von Aufschnitt über Aufstrich, Kuchen, Snacks, Obst ist alles gern gesehen.
Anmelden könnt Ihr euch wie immer über Facebook, Xing oder Mail.

Gefrühstückt wird diesesmal nicht im Riverboat sondern direkt im Social Impact Lab in der Weißenfelser Straße 65h, 04229 Leipzig.