Pages Menu
RssFacebook

4. März 2016 – Frühstück mit Freunden – Partnerschaften im Gründungsprozess

So vielfältig die Aufgaben eines Gründers sind, so vielfältig sind auch die vorhandenen Unterstützungsangebote. Neben den klassischen Beratern im Gründungsprozess gibt es noch wesentlich spezialisiertere Partner für beinahe jedes Risiko- und Unternehmensprofil. Beim Leipziger Gründerfrühstück haben Gründer, Selbstständige, Angestellte und interessierte Studierende die Möglichkeit, 5 solcher Partner kennenzulernen. Die wesentlichen Kooperationsmöglichkeiten für Gründer bestehen aus den Bereichen Mitgründung, Finanzierung, Company-Building, IT-Entwicklung, Marketing und Kommunikation und Vertrieb. Am 04.03.2016 ab 09:30 im Kulturhafen Riverboat werden sich 5 Unternehmen aus diesem Bereich vorstellen. Anschließend haben alle Gäste die Möglichkeit in moderierter Runde ihre Fragen an die Unternehmen zu stellen.

Im Gründungsprozess wird vieles von den Gründern verlangt. In zahlreichen dieser Bereiche gibt es Firmen und Institutionen die Risiken mit eingehen und notwendige Leistungen für die Start-Ups bereitstellen. „Bei diesen Kooperationen gibt es aber auch einiges zu beachten. Was brauche ich eigentlich aus der ganzen Bandbreite wirklich? Welche Rolle nimmt der Partner ein? Welche Motivationen stehen hinter den Vereinbarungen? Aber auch welche Notwendigkeiten stehen für beide Seiten im Raum,“ weiß Sören Frost, Gründercoach und Initiator des Frühstücks. Wer wissen möchte, wie die Start-Up-Partnerschaften funktionieren oder gar neue Kooperationen für das eigene Unternehmen sucht, der ist beim nächsten Gründerfrühstück genau richtig. In entspannter Atmosphäre, wird es nach den Kurzvorstellungen der Kooperationsunternehmen im moderierten Rahmen ausreichend Möglichkeit geben, den eigenen Wissensdurst zu stillen. Für genügend Zeit zum Austausch und Kennenlernen der Teilnehmenden ist wie immer gesorgt. Das Gründerfrühstück findet um 09:30 im Kulturhafen Riverboat, Erich-Zeigner-Allee 45 statt.

Wann? 05.2.2016, ab 9:30 Uhr
Wo? Kulturhafen Riverboat Leipzig
Für Kaffee und Brötchen ist wie immer gesorgt, den Preis für die Teilnahme besteht aus den sonstigen Leckereien für das Frühstück. Um Anmeldung via Facebook, Xing oder Mail wird gebeten.